EZTrader Bewertung: Scam Warnung schlecht Broker

Während er leicht selbst im Jahr 2008 in seiner Einführung auszeichnet, ist EZTrader jetzt auf der Liste der Risiken für die Makler auf : http://www.eztradererfahrungen.com/. Diese binäre Optionen Broker mit Sitz mit Sitz in Zypern, hat in der Tat im Jahr 2014 mehrere Beschwerden unterzogen worden, woraufhin die CySEC Lizenz ausgesetzt wurde. Heute ist der Broker würde jedoch schnell ändernden und targuerait mit den Regeln zu entsprechen. Also, zugelassen sind oder nicht? Die Details…

EZTrader: Angebote von Broker

EZTrader bietet wesentlich in den Handel mit binären Optionen. Von Willkommensbonus an den Helpdesk, über umfassende Handelsplattformen und Schulungen für Anfänger, alle Zutaten sind fast da. Die Vorschläge des Brokers sind auch ziemlich interessant, vor allem im Hinblick auf Investitionen zurück.

EZTrader Geldhandel

Ersteinzahlungsbonus:

Wie die meisten Broker bietet EZTrader kostenlose Registrierung voraus. Um den Handel zu gelangen, müssen das neue Mitglied jedoch mindestens Kaution € 100.

Der Broker bietet keine Demo-Konto, sondern ein Geschenk eines Willkommensbonus als erstes durch den Gewerbetreibenden eingezahlten Betrag. 200 bis 499 € hinterlegt, ist der Bonus 100% der Anzahlung, 75%, wenn der Händler zwischen 500 und 999 € und 65% für Einlagen von 1.000 € oder mehr liegt. Der Broker bietet auch einen zusätzlichen Bonus von 650 € für diejenigen, die ein Minimum von 1250 €, aber der Bonus einzahlen wird jedoch auf 1.300 € begrenzt.

Offensichtlich ist dieses Begrüßungsgeschenk ist nicht wirklich gegeben und Genuss bleibt unter bestimmten Bedingungen. Um sie zu entfernen, muss der Händler 25-mal die Höhe der ersten Einzahlung spielen und den Bonus. Dies impliziert, als auch, Großhandel Handelsvolumen. Darüber hinaus für Experten, ist es immer besser, diese Art von Bonus zu verweigern, Komplikationen bei der Rückzug zu vermeiden.

Mittel:

In Bezug auf die Anzahl von Vermögenswerten bietet EZTrader genug Auswahl auf seinem Portal. Der Broker bietet in der Tat, 15 handelbaren Devisenpaare und bietet auch Händlern fünfzig internationale Aktien.

Investoren auf der Website haben auch 24-Aktienindex Handel und 4 Rohstoffe, mehr als 100 marktfähige insgesamt. Dazu gehören unter anderem der DAX, NASDAQ, Dow Jones oder FTSE, Aktien von internationalen Unternehmen wie Google, Apple oder BMW, die wichtigsten Produkte wie Gold, Silber und Öl, und die Paare der häufigsten Währungen wie EUR / USD oder USD / JPY, unter anderem.

Trading-Stile verfügbar von EZTrader sind im Übrigen nicht sehr ausgedehnt. Der Broker nicht bieten in der Tat, One-Touch-Option, Zone, Geschwindigkeit oder der Handel, sondern beschränkt sich auf die unvermeidliche hoch / niedrig, das heißt, das ist die Art der beliebtesten Möglichkeit, Handel mit binären Optionen.

Handelsbedingungen:

EZTrader bietet zweifellos eine der besten Renditen in den binären Optionsmarkt. Während die meisten Broker im 80-85% Gewinn bieten, ermöglicht die Online-Broker in der Tat, verdienen bis zu 95% seines ursprünglichen Einsatzes auf.

Dies ist auch zweifellos einer der Gründe für den Erfolg. Allerdings ziemlich teuer die Minimalposition auf dem Portal ist im Vergleich zu anderen Angebote Broker € 25. Der Höchsttarif in Höhe beträgt 3.000 € und, wenn sie verloren gehen, können EZTrader eine Rückkehr zu 15% des ursprünglichen Einsatzes. In Bezug auf die Plattform, hat der Makler seine eigene Handelsplattform, EZTrader, die auch in der mobilen Version verfügbar ist.